top of page
Liebe Ju-Jutsukas, Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
um gemeinsam ein reibungsloses Training haben zu können, gibt es hier ein paar Informationen:
  • Wir sind ein Kontaktsport und deshalb ist der Ju-Jutsu Anzug als Schutz- und Trainingsbekleidung für uns wichtig. Jeder Teilnehmer des Trainings ist verpflichtet einen weißen Ju-Jutsu Gi zu besitzen.
  • Bitte achtet darauf, dass der Anzug Reißfest ist. Karate/Taekwondo Anzüge sind nicht geeignet im Training. (Bei Unsicherheit bitte die Abteilungsleitung fragen).
  • Das besitzen und mitbringen eines passsenden Zahnschutzes ist verpflichtend
  • Wer in einem farbigen Ju-Jutsu Anzug trainiert, ist verpflichtet einen weißen und passenden Ju-Jutsu Anzug zu besitzen und diesen auf Lehrgängen und Prüfungen zu tragen.
  • Wer ein T-Shirt unter seinem Ju-Jutsu Anzug trägt, muss darauf achten, dass die Farbe des T-Shirts und die Farbe des Anzuges dieselbe ist.
 
  • Das tragen von Socken ist verboten! Wenn nicht Barfuß trainieren möchte, muss spezielle Mattenschuhe tragen!
  • Alle Teilnehmer sind aus hygienischen Gründen dazu verpflichtet beim z.B. Aufbau/Toilettengang, Schlappen zu tragen (Adiletten, Badeschlappen, Flipflops, …).
 
  • Alle männlichen Teilnehmer des Trainings sind verpflichtet einen Tiefschutz zu tragen.
 
  • Im Training werden ab und zu Schienenbeinschoner und Handschoner aus Stoff getragen, diese werden in begrenzter Anzahl und Größe von der Abteilung gestellt. Empfohlen wird, dass jeder Teilnehmer selber diese Schutzausrüstung besitzt.
 
  • Bitte allen Schmuck zuhause entfernen oder abkleben, wer lange Haare hat, diese bitte zusammenbinden.
  • Falls ihr Kind Vorerkrankungen hat, bei denen es wichtig oder sinnvoll ist, dass wir Trainer informiert sind, teilen sie uns dies bitte schriftlich mit.
 
  • Da wir in unserem Training Matten aufbauen müssen, bitten wir alle Teilnehmer 15 Minuten vor Trainingsbeginn umgezogen in der Halle zu sein, um mit dem Mattenaufbau zu beginnen.
 
  • Bei Fragen, Anmerkungen oder Gesprächsbedarf wenden Sie sich bitte an die Abteilungsleitung.
 
Mit Sportlichen Grüßen
Eure Trainer/-innen
 

 

  

bottom of page