top of page

Württemberg-Event


Am 29.04 sind wir mit 8 Jugendlichen und Erwachsenen auf das Württemberg-Event in Bietigheim-Bissingen gefahren. Beim Württemberg-Event sind jedes Jahr hochrangige Referenten des Landesverbandes Württemberg anwesend und geben Lehrgänge.


Die Themen dieses Jahr waren BJJ und Fighting von Andreas Dold, Duo und Stockabwehr/Stockanwendung bei Stefan Stöhr, Hebel-Wurf-Kombinationen und Pratzen-Kombinationen bei Jochen Frey, Straßenselbstverteidigung bei Carsten Hippler, Hanbo Jutsu bei Andreas Richard und Jiu-Jitsu bei Ingo Kammerer.


Der Lehrgang startete pünktlich um 10 Uhr mit einem Aufwärmprogramm, welches durch den ausrichtenden Verein JC Bietigheim Organisiert wurde. Danach startete die erste Einheit und um 12:20 gab es dann Mittagspause. Um 17 Uhr endete der Lehrgang schließlich nach einem langen Tag, so dass alle Teilnehmer ihre Heimfahrt antreten konnten.


Unsere Erwachsenen und Jugendlichen schauten bei allen möglichen Themen vorbei und bildeten sich weiter. Besonders beliebt war, in unserer Abteilung, vor allem die verschiedenen Wettkampfformen BJJ und Fighting. Aber auch die anderen Themenfelder wurden von unseren Vereinsmitgliedern ausprobiert.

325 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page